Arrow
Arrow
Slider

Langzeit-Blutdruckmessung in Köln Esch

Eine Langzeitblutdruckmessung kommt zum Einsatz, wenn eine punktuelle Blutdruckmessung nicht ausreicht, um eine genaue Diagnose zu erstellen. Dabei wird der Patient an ein mobiles Blutdruckmessgerät angeschlossen und einen Tag in seinem gewohntem Tagesablauf überwacht. Im Abstand von ca. 15 min wird so über den Zeitraum von 24h der Blutdruck des Patienten gemessen und aufgezeichnet.

Während der Langzeitblutdruckmessung muss der Patient seinen Tagesablauf wie gewohnt gestalten und seine Aktivitäten zeitlich protokollieren.

Indikationen für eine Langzeitblutdruckmessung sind:

  • Verdacht auf Bluthochdruck
  • Verdacht auf schwankende Blutdruckwerte/gestörten Tag-Nacht-Zyklus
  • Erfassung von Therapien, bei der Einstellung und der Langzeittherapie
  • Screening auf sekundäre Hypertonie
  • Schlafapnoe-Syndrom

Haben Sie Interesse an einer Langzeitblutdruckmessung in unserer Hausarztpraxis in Köln?
Wir beraten Sie gerne über die Notwendigkeit in Ihrem individuellen Fall. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter 0221-590 16 44 oder verwenden Sie unser Online-Terminformular.
Wir freuen uns auf Sie!