Arrow
Arrow
Slider

Belastungs-EKG in Köln Esch

Ein Belastungs-EKG dient der medizinischen Beurteilung der Kreislaufsituation, Nachweis einer Myokardischämie, Erfassung belastungsabhängiger Herzrhythmusstörungen, Analyse des Blutdruck und des Herzfrequenzverhaltens unter Belastung, Beurteilung der Leistungsfähigkeit.

Bei einem Belastungs-EKG erfolgt die Messung der elektrischen Herzaktivität und des Blutdrucks unter festgelegten Belastungsstufen und wird mit den Ergebnissen in Ruheposition (Ruhe-EKG) verglichen.

In unserer Hausarztpraxis in Köln Esch steht uns ein Ergometer-Fahrrad für die Durchführung des Belastungs-EKGs zur Verfügung. Hiermit können wir die für die Untersuchung festgelegten Belastungsstufen genau einstellen.

Das Belastungs-EKG dauert in der Regel 15-20 Min. Bei Beschwerden oder auffälligen Veränderungen wird das EKG jedoch sofort unterbrochen.

Lassen Sie sich von uns beraten und vereinbaren Sie online oder unter 0221-590 16 44 einen Untersuchungstermin.
Wir freuen uns auf Sie!